Stiftung für Pöcking

Boule

  • FINALE AM 24.07.2022 AUF DER BOULEBAHN BEIM beccult

    BouleDogs sind BOULE-MEISTER 2022

    Im Team spielten Stephan Reiß, Bernd Kilgus, Bertram Rudolf, Siegfried Käfer und Klaus Krauth.
    Herzlichen Glückwunsch!

    Unser allerbester Dank gilt Christian Grätz und Conny Kilgus für die Organisation. Danke an alle Helfer und an alle Teams für dieses belebende und zusammebringende Boule-Turnier.

    Boule_FinaleBoule_Finale











  • Boule_FinaleBoule_Finale











  • Boule_FinaleBoule_FinaleBoule_Finale











  • Boule_FinaleBoule_Finale











  • Boule_FinaleBoule_Finale











  • Boule_2022_4.PlatzBoule_2022_3.Platz











  • Boule_2022_2.PlatzBoule_2022_1.Platz














  • 3. PÖCKINGER BOULE-MEISTERSCHAFT3.Boulemeisterschaft_Plakat_Finale_2022

    Gruppenrunde/Spielstand

    Spielregeln und Turnier-Austragungs-Modalitäten.
    In der Gruppenrunde (2 Gruppen) spielten jeweils 7 Teams gegeneinander.

    Die Spielleitung hat Christian Grätz, Stiftungsratsvorsitzender, übernommen.

    Liebe Freundinnen und Freunde des Boulespiels,

    wir freuen uns, dass unsere Stiftung für Pöcking, nach 2 Jahren corona-bedingter Pausen, in diesem Jahr (2022) wieder die Tradition vom Pöckinger Boule-Turnier aufleben lassen konnte.

    Von Mai bid Juli spielten 14 Mannschaften um den Einzug ins FINALE.

    Das Finale und das Spiel um Platz 3 finden am So 24.07.2022 um 15 Uhr auf dem Bouleplatz beim beccult statt. 

    Kommt zum zuschauen, anfeuern und feiern. Der Biergarten des kommod hat geöffnet.

    Wir wünschen auch weiterhin viel Spaß beim Spiel!


  • NEUE BOULEBAHN BEIM beccultBoule-Sieger_2020_neueBahn

    01.07.2020


    Die neue Boulebahn beim beccult wurde eingespielt. Sie bietet viel Platz, sodass zwei Partien nebeneinander stattfinden können. Die ersten Sieger beim ersten Spiel dort wurden Arthur Deichl, Bernd Kilgus und Bertram Rudolf (vlnr).

    Boulebahn beim beccult Weilheimer Straße 33





  • DAS WAR DIE 2. PÖCKINGER BOULE-MEISTERSCHAFT (2019)Boule_Endspiel_Plakat _2019

    Die Stiftung für Pöcking organisierte und veranstaltete auch in diesem Jahr eine Pöckinger Boule-Meisterschaft. Christian Graetz übernahm zum zweiten Mal die Spielleitung.

    Unser Boule-Turnier 2019 fandt vom 1. Mai bis 28. Juli 2019 statt.

    Das Endspiel und das Spiel um Platz drei waren am Sonntag 28.07.2019.

  • TURNIERREGELN 2019
  • SPIELREGELN  2019

  • TABELLE der Vorrunde und Abschlusstabelle mit Endstand



  • Zwei Projekte wurden durch die Stiftung für Pöcking im Ort realisiert und finanziert.
    Das Outdoor-Schachfeld wurde bei der Sozialstation, Ahornweg 7, durch Fa. Peter Haberzettl und die, ursprünglich von Marcus Stimmer konzipierte, Boulebahn wurde, im Literaturgarten, Hauptstraße 8, durch Fa. Garten Stecker errichtet. Ein herzliches Dankeschön an die Ausführenden.

    Wir haben damit im öffentlichen Raum generationsübergreifende Möglichkeiten für Begegnung und Spiel geschaffen. Die Ortsmitte wird belebt, Jung und Alt können sich zum Spiel treffen, voneinander lernen, gewachsene Kontakte pflegen und neue knüpfen.Boulebahnschild

  • BOULEBAHN

    Spielbetrieb täglich von 10 bis 22 Uhr. Treffpunkt für gemeinsame Boule-Spiele sonntags 15 Uhr.

    Boulekugeln zur Ausleihe gibt es gegen ein Pfand:
    - im Literaturcafé Waschhäusl:
      Mi.- Fr. 9-17 Uhr, So. 13-17 Uhr
    - in der Bücherei im Alten Pfarrhaus:
      Di.14:30-19, Mi.10-13 und 14-18 Uhr, Fr.15-20 Uhr
    - im Gasthof Zur Post an der Rezeption:
      mittwochs Ruhetag

    Eigene Kugeln können selbstverständlich genutzt werden.

    Die Boulebahnbetreuung hat dankenswerterweise Gerlinde Grätz  (Tel. 08157-5237) übernommen.

 

  • RÜCKBLICK
    PÖCKINGER BOULEMEISTERSCHAFT 2019Boule Endspiel 2019

    18 Mannschaften (158 Teilnehmer) traten von Mai bis Juli 2019 auf der Boulebahn im Literaturgarten gegeneinander an.

    In einem krimiähnlichen Finish siegten die "Early Boule" gegen die "Boule Dogs" mit 13:12, nachdem sie bereits mit 12:3 in Führung lagen. Der Wanderpokal der Stiftung für Pöcking wurde freudig entgegengenommen.

    Platz drei belegte die Mannschaft "Bouletten". Sie siegten gegen die Mannschaft "Die Bouleschaft".

 

 

  • RÜCKBLICK
    PÖCKINGER BOULEMEISTERSCHAFT 2018Boulemeisterschaft_2018


    12 Mannschaften (70 Teilnehmer) traten von Mai bis Juli auf der Boulebahn im Literaturgarten, Hauptstraße 8, gegeneinander an.

    Die Silver Eagels der Gruppe 1 und die Boule-Dogs der Gruppe 2 spielten um Platz 1.
    Aus dieser Partie gingen die

    Silver Eagles
    als Pöckinger Boule-Meister 2018 hervor.

    Die Boule-Dogs belegten den 2. Platz.

    Um die Plätze 3 und 4 spielten die Mannschaften Early Boule (Gruppen-Zweiter der Gruppe 2) und das Dreamteam (Gruppen-Dritter der Gruppe 1, da das Team Inter, Gruppen-Zweiter der Gruppe 1, verhindert war).
    Die Mannschaft Early Boule belegte den 3. Platz.